Alle Änderungen

Umbenennung der Haltestelle

Die Haltestelle «Zürich, Dammweg» der Linien 4, 13 und 17 heisst neu «Zürich, Löwenbräu».

Betroffene Linien

4
 
13
 
17
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Dammweg

Mit der Linie 10 bis Bahnhof Enge

Ein momentan knapper Fahrzeugbestand macht verschiedene Anpassungen auf dem Tramnetz notwendig. Ab 25. November bedient die Linie 10 von Montag bis Samstag tagsüber bis 20 Uhr die Strecke ab Central bis Bahnhof Enge. Die Linie 6 verkehrt auf der Strecke Zoo bis Central und via Bahnhofquai weiter zum Werdhölzli. Am Hauptbahnhof erreicht man die Linie 6 neu über die Haltestelle Bahnhofquai/HB statt Bahnhofstrasse.

Betroffene Linien

6
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Bahnhof Enge

Haltestelle «Wollishofen» neu «Wollishoferplatz»

Die bisherige Haltestelle «Wollishofen» wird umbenannt in «Wollishoferplatz».

Betroffene Linien

7
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Wollishofen

Auf Streckenabschnitten der Linien 6 und 17 unterwegs

Ein momentan knapper Fahrzeugbestand macht verschiedene Anpassungen auf dem Tramnetz notwendig. Betroffen ist auch die Linie 10. Diese fährt von Montag bis Samstag tagsüber bis 20 Uhr ab Central über die Bahnhofstrasse nach Bahnhof Enge. In der Hauptverkehrszeit verkehren die Trams bis Albisgütli. Zu den übrigen Zeiten verkehrt die Linie 10 wie bisher nur bis Hauptbahnhof. Richtung Flughafen fahren die Trams am Hauptbahnhof neu ab der Haltestelle Bahnhofstrasse statt Bahnhofplatz.

Betroffene Linien

10
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Bahnhofplatz/HB
Zürich, Berninaplatz
Zürich, Central
Zürich, ETH/Universitätsspital
Glattbrugg, Bahnhof
Zürich, Haldenbach
Zürich, Haldenegg
Zürich, Hirschwiesenstrasse
Zürich, Universität Irchel
Zürich, Kinkelstrasse
Zürich, Langmauerstrasse
Zürich, Letzistrasse
Zürich, Leutschenbach
Zürich, Löwenplatz
Zürich, Milchbuck
Zürich, Salersteig
Zürich, Seilbahn Rigiblick
Zürich, Sternen Oerlikon
Glattbrugg, Unterriet
Zürich, Winkelriedstrasse
Zürich Flughafen, Bahnhof
Zürich, Bahnhof Oerlikon
Zürich, Bahnhof Oerlikon Ost
Zürich Flughafen, Fracht
Zürich, Oerlikerhus
Glattpark
Kloten Balsberg, Bahnhof
Rümlang, Bäuler
Glattbrugg, Lindberghplatz

Späterer Betriebsbeginn am Wochenende

Ab 25. November ist die Linie 15 aufgrund geringer Nachfrage am Samstagmorgen erst ab 8 Uhr, am Sonntag erst um 10 Uhr unterwegs. Wir empfehlen, in den früheren Morgenstunden auf die Linien 4, 7 oder 11 umzusteigen. Ein momentan knapper Fahrzeugbestand macht ausserdem verschiedene Anpassungen auf dem Tramnetz notwendig. Die Trams verkehren deshalb bis auf weiteres von Montag bis Samstag nur noch im 15-Minuten-Takt.

Betroffene Linien

15
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Bellevue
Zürich, Bucheggplatz
Zürich, Central
Zürich, Englischviertelstrasse
Zürich, Escher-Wyss-Platz
Zürich, Haldenegg
Zürich, Helmhaus
Zürich, Hölderlinstrasse
Zürich, Klusplatz
Zürich, Kreuzplatz
Zürich, Laubiweg
Zürich, Ottikerstrasse
Zürich, Rathaus
Zürich, Rudolf-Brun-Brücke
Zürich, Römerhof
Zürich, Röslistrasse
Zürich, Schaffhauserplatz
Zürich, Sonneggstrasse
Zürich, Bahnhof Stadelhofen

Wird durch die Linien 6 und 10 ersetzt

Ein momentan knapper Fahrzeugbestand macht verschiedene Anpassungen auf dem Tramnetz notwendig. Aus diesem Grund wird die Linie 17 ab 25. November bis auf weiteres auf der Strecke zwischen Bahnhofquai und Werdhölzli durch die Tramlinie 6 ersetzt und zwischen Bahnhofstrasse und Albisgütli durch die Tramlinie 10.

Betroffene Linien

17
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Albisgütli
Zürich, Bahnhof Enge/Bederstr.
Zürich, Bahnhofplatz/HB
Zürich, Bahnhofquai/HB
Zürich, Bahnhofstrasse/HB
Zürich, Bernoulli-Häuser
Zürich, Bändliweg
Zürich, Dammweg
Zürich, Escher-Wyss-Platz
Zürich, Fischerweg
Zürich, Förrlibuckstrasse
Zürich, Grünaustrasse
Zürich, Hardhof
Zürich, Laubegg
Zürich, Limmatplatz
Zürich, Museum für Gestaltung
Zürich, Paradeplatz
Zürich, Quellenstrasse
Zürich, Rennweg
Zürich, Sihlquai/HB
Zürich, Hardturm
Zürich, Saalsporthalle
Zürich, Stockerstrasse
Zürich, Strassenverkehrsamt
Zürich, Tunnelstrasse
Zürich, Tüffenwies
Zürich, Uetlihof
Zürich, Sihlcity Nord
Zürich, Waffenplatzstrasse
Zürich, Werdhölzli

Umbenennung Haltestellen

Auf Wunsch des Quartiers wird die bisherige Haltestelle «Zürich, Carl-Spitteler-Strasse» umbenannt in «Zürich, Zentrum Witikon». Gleichzeitig wird auf der Linie 91 die Haltestelle «Zürich, Witikon Zentrum» umbenannt in «Zürich, Buchzelgstrasse».

Betroffene Linien

31
 
91
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Carl-Spitteler-Strasse

Morgens früher Richtung Hauptbahnhof

Ab Fahrplanwechsel fährt die Linie 32 von Montag bis Freitag schon eine Viertelstunde früher, nämlich um 4.52 Uhr ab Holzerhurd Richtung Bucheggplatz. Dort besteht Anschluss an die Linie 11 für alle, die weiter Richtung Hauptbahnhof fahren.

Betroffene Linien

32
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Birchdörfli
Zürich, Bucheggplatz
Zürich, Einfangstrasse
Zürich, Friesenberg
Zürich, Friesenbergstrasse
Zürich, Glaubtenstrasse
Zürich, Goldbrunnenplatz
Zürich, Hardplatz
Zürich, Hegianwandweg
Zürich, Helvetiaplatz
Zürich, Holzerhurd
Zürich, Hungerbergstrasse
Zürich, Höfliweg
Zürich, Im Hagacker
Zürich,Kalkbreite/Bhf.Wiedikon
Zürich, Kernstrasse
Zürich, Limmatplatz
Zürich, Lägernstrasse
Zürich, Militär-/Langstrasse
Zürich, Neuaffoltern
Zürich, Nordstrasse
Zürich, Radiostudio
Zürich, Rotbuchstrasse
Zürich, Röntgenstrasse
Zürich, Strassenverkehrsamt
Zürich, Zehntenhausplatz
Zürich, Zwinglihaus

Zusätzliche Fahrten ins Triemli

Die Linie 33 bringt Sie abends jeweils eine Viertelstunde länger ab Bahnhof Hardbrücke in Richtung Triemli. Von Montag bis Freitag wird ausserdem mit dem Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeugs die Stabilität der Linie 33 morgens zur Hauptverkehrszeit verbessert.

Betroffene Linien

33
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Albisriederplatz
Zürich, Bethanien
Zürich, Escher-Wyss-Platz
Zürich, Fröhlichstrasse
Zürich, Hardplatz
Zürich, Hegibachplatz
Zürich, Hinterbergstrasse
Zürich, Hubertus
Zürich, Höschgasse
Zürich, In der Ey
Zürich, Kirche Fluntern
Zürich, Klusplatz
Zürich, Krematorium Sihlfeld
Zürich, Nürenbergstrasse
Zürich, Rosengartenstrasse
Zürich, Rotbuchstrasse
Zürich, Sackzelg
Zürich, Schaffhauserplatz
Zürich, Scheuchzerstrasse
Zürich, Seilbahn Rigiblick
Zürich, Spyriplatz
Zürich, Toblerplatz
Zürich, Triemli
Zürich, Vogelsangstrasse
Zürich, Wildbachstrasse
Zürich, Bahnhof Hardbrücke
Zürich, Bahnhof Tiefenbrunnen
Zürich, Bahnhof Wipkingen
Zürich, Schulhaus Altweg
Zürich, Freiestrasse
Zürich, Hofstrasse
Zürich, Hölderlinsteig
Zürich, Botanischer Garten
Zürich, Klosbach
Zürich, Schiffbau

Angebot wird der Nachfrage angepasst.

Aufgrund geringer Nachfrage startet der Bus auf der Linie 39 frühmorgens von Montag bis Freitag ein Kurs später Richtung Dunkelhölzli. In beide Richtungen entfällt ausserdem während der ganzen Woche die jeweils letzte Fahrt nach 0:30 Uhr.

Betroffene Linien

35
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Am Suteracher
Zürich, Dunkelhölzli
Zürich, Farbhof
Zürich, Feusisbergli
Zürich, Friedhof Eichbühl
Zürich, Lindenplatz
Zürich, Loogarten
Zürich, Neeserweg
Zürich, Rautihalde
Zürich, Salzweg
Zürich, Schulhaus Buchlern
Zürich, Solidapark

Pünktlichere und häufigere Fahrten

Morgens, abends und mittags fährt die Linie 66 neu nur noch auf der Strecke Neubühl bis zur neuen Haltestelle «Kantonsschule Enge» (diese befindet sich provisorisch bei der Postauto-Haltestelle am Bahnhof Enge/Bederstrasse):

• Zwischen Neubühl – Morgental alle 7.5 Minuten von Montag bis Samstag
• Zwischen Morgental – Kantonsschule Enge von Montag bis Freitag morgens, mittags und abends alle 15 Minuten
• Alle 10 beziehungsweise 15 Minuten am Freitag- und Samstagabend bis Mitternacht sowie am Sonntag.

Als Resultat dieser Kürzung soll inskünftig die Pünktlichkeit verbessert und ein reibungsfreier Anschluss an die Linie 7 hergestellt werden. Die Innenstadt bleibt auch während den Hauptverkehrszeiten weiterhin ab Waffenplatzstrasse mit den Linien 5, 13 und 17 erreichbar.

Betroffene Linien

66
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Brandschenkestrasse
Zürich, Brunau/Mutschellenstr.
Zürich, Hügelstrasse
Zürich, Jugendherberge
Zürich, Kalchbühlweg
Zürich, Morgental
Zürich, Neubühl
Zürich, Hürlimannplatz
Zürich, Sihlstrasse
Zürich, Thujastrasse
Zürich, Waffenplatzstrasse
Zürich, Widmerstrasse
Zürich, Waffenplatz-/Bederstr.

Veränderte Abfahrtszeiten

Mit der Umstellung der Linie 83 auf Tagesbetrieb gehen auf der Linie 72 von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 20 Uhr geringfügig veränderte Abfahrtszeiten einher. Bitte konsultieren Sie dazu den Fahrplan an Ihrer Haltestelle oder den Online-Fahrplan.

Betroffene Linien

72
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Albisriederplatz
Zürich, Bertastrasse
Zürich, Besenrainstrasse
Zürich, Brunau/Mutschellenstr.
Zürich, Bucheggplatz
Zürich, Escher-Wyss-Platz
Zürich, Friedhof Sihlfeld
Zürich, Hardplatz
Zürich, Hügelstrasse
Zürich, Jugendherberge
Zürich, Krematorium Sihlfeld
Zürich, Manesseplatz
Zürich, Milchbuck
Zürich, Morgental
Zürich, Rosengartenstrasse
Zürich, Schmiede Wiedikon
Zürich, Thujastrasse
Zürich, Sihlcity Nord
Zürich, Waffenplatzstrasse
Zürich, Zwinglihaus
Zürich, Bahnhof Hardbrücke
Zürich, Waffenplatz-/Bederstr.
Zürich, Schiffbau

Früher zum Bahnhof Altstetten

Die Linie 78 startet neu eine halbe Stunde früher in den Tag, das heisst um 5.24 und 5.39 Uhr von Montag bis Freitag ab Dunkelhölzli bis Bahnhof Altstetten. So bieten wir unseren Fahrgäste früher als bisher Anschluss an die S-Bahnen.

Betroffene Linien

78
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Bristenstrasse
Zürich, Bändliweg
Zürich, Dunkelhölzli
Zürich, Friedhof Eichbühl
Zürich, Grünaustrasse
Zürich, Lindenplatz
Zürich, Rautihalde
Zürich, Rautistrasse
Zürich, Salzweg
Zürich, Schulhaus Buchlern
Zürich, Bahnhof Altstetten

Auch während den Ferien alle 6 Minuten unterwegs

Aufgrund der hohen Nachfrage fährt die Linie 80 auch während der Semester- und Schulferien zu den Hauptverkehrszeiten durchgehend alle 6 Minuten,

Betroffene Linien

80
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Albisrieden
Zürich, Bristenstrasse
Zürich, ETH Hönggerberg
Zürich, Glaubtenstrasse
Zürich, Goldackerweg
Zürich, Hohenklingensteig
Zürich, Hönggerberg
Zürich, In der Ey
Zürich, Lerchenhalde
Zürich, Lindenplatz
Zürich, Meierhofplatz
Zürich, Rautistrasse
Zürich, Schumacherweg
Zürich, Triemli
Zürich, Triemlispital
Zürich, Tüffenwies
Zürich, Untermoosstrasse
Zürich, Wartau
Zürich, Winzerhalde
Zürich, Winzerstrasse
Zürich, Zwielplatz
Zürich, Bahnhof Altstetten
Zürich, Birchstrasse
Zürich, Chaletweg
Zürich, Mötteliweg
Zürich, Albisriederdörfli
Zürich, Max-Bill-Platz
Zürich, Winzerstrasse Süd
Zürich, Glaubtenstrasse Süd
Zürich, Bahnhof Oerlikon Nord

Ganztags Anschluss

Seit ihrer Einführung wurde die Linie 83 kontinuierlich ausgebaut. Der nächste Meilenstein ist jetzt geschafft: Die Busse fahren neu von Montag bis Samstag durchgehend bis 20 Uhr im 15-Minuten-Takt. Mit dieser Umstellung in den Tagesbetrieb erhält die Gegend um das Freilager eine bessere Vernetzung mit der Stadt und dem Bahnhof Altstetten.

Ab Frühjahr 2020 wird die Strecke ausserdem auf Trolleybus-Betrieb umgestellt.

Betroffene Linien

83
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Albisriederplatz
Zürich, Baslerstrasse
Zürich, Bristenstrasse
Zürich, Bucheggplatz
Zürich, Escher-Wyss-Platz
Zürich, Flurstrasse
Zürich, Hardplatz
Zürich, Hubertus
Zürich, Kappeli
Zürich, Krematorium Sihlfeld
Zürich, Letzipark West
Zürich, Luggwegstrasse
Zürich, Milchbuck
Zürich, Rosengartenstrasse
Zürich, Bahnhof Altstetten
Zürich, Bahnhof Hardbrücke
Zürich, Albisrank
Zürich, Schiffbau

Abends länger unterwegs

Auf der Linie 91 werden von Montag bis Samstag abends je drei zusätzliche Fahrten pro Richtung angeboten. Das heisst, die letzte Fahrt ab Zollikerberg findet nicht mehr um 18.24 Uhr, sondern um 19.54 Uhr statt. Ab Witikon startet der letzte Bus neu um 20.07 Uhr.

Betroffene Linien

91
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Carl-Spitteler-Strasse
Zollikerberg, Station
Zollikerberg, Trichtenhauserm.
Zollikerberg, Spital
Zürich, Paulus-Akademie
Zürich, Segeten
Zürich, Trichtenhausenfussweg
Zürich, Wiesliacher
Zürich, Witikon Zentrum
Zürich, Buchholz
Zollikerberg, Hasenbart
Zollikerb., Langägerten/Spital
Zürich, Trichtisal

Haltestelle «Kilchberg, Schooren» neu «Kilchberg, Lindt & Sprüngli»

Die ehemalige Haltestelle «Kilchberg ZH, Schooren» wird umbenannt in «Kilchberg ZH, Lindt & Sprüngli».

Betroffene Linien

165
 

Betroffene Haltestellen

Kilchberg ZH, Schooren

Doppelt so viele Fahrten in der Hauptverkehrszeit

Die Linien 184 und 185 verkehren von Montag bis Freitag in den Hauptverkehrszeiten zwischen 6.30 und 8.30 Uhr sowie von 16.00 bis 18.30 Uhr neu viertel- anstatt wie bisher halbstündlich. Fahrgäste zwischen Adliswil und Wollishofen Bahnhof haben somit doppelt so viele Fahrtmöglichkeiten.

Damit auch die Schüler genug Platz haben, wird zudem während der Stosszeit ein Kurs mit einem Gelenkbus gefahren.

Die bisherige Haltestelle «Wollishofen» wird umbenannt in «Wollishoferplatz».

Damit auch die Anwohnerinnen und Anwohner der neuen Überbauung Dietlimoos-Moos Zugang zu einer Haltestelle haben, wird in ungefähr 100 Metern Distanz zur bisherigen Haltestelle «Adliswil, Eichenweg» auf der Linie 185 neu die Haltestelle «Adliswil, Dietlimoos» eingerichtet. Die Haltestelle «Adliswil, Eichenweg» wird aufgehoben.

Betroffene Linien

184
 
185
 

Betroffene Haltestellen

Adliswil, Bahnhof
Adliswil, Badstrasse
Zürich, Dangelstrasse
Adliswil, Hofackerstrasse
Kilchberg ZH, Spital
Adliswil, Krone
Zürich, Sunnau
Adliswil, Tiefacker
Zürich, Widmerstrasse
Zürich, Wollishofen
Adliswil, Grüt
Adliswil, Moos
Adliswil, Eichenweg
Adliswil, Ahornweg

Nahtloser Anschluss und mehr Platz

Um unseren Fahrgästen ein nahtloses Umsteigen auf die S12 Richtung Zürich zu ermöglichen, startet der erste Bus frühmorgens von Montag bis Freitag fünf Minuten später ab «Oetwil an der Limmat, Post». Mit Ankunft in Dietikon um 5:24 Uhr kann so die Fahrt mit der S12 bequem fortgesetzt werden.

Etwas später am Morgen, nämlich zur Hauptverkehrszeit, gibt’s ausserdem für die Fahrgäste auf dem Arbeitsweg etwas mehr Platz als bisher, da neu die grösseren Gelenkbusse eingesetzt werden.

Betroffene Linien

301
 

Früh zum Flughafen

Von Montag bis Freitag fährt zusätzlich ein Bus frühmorgens ab Bahnhof Schlieren zum Bahnhof Dietikon und bietet dort Anschluss an den Interregio 36, der um 5.38 Uhr Richtung Flughafen fährt.

Betroffene Linien

302
 

Zur Stosszeit bis Bahnhof Altstetten Nord durchfahren

Die Linie 304 bietet für Frühaufsteher unter der Woche neu eine Fahrt an, welche um 5.17 Uhr am Bahnhof Altstetten Nord ankommt und Anschluss an den Interregio 16 Richtung Flughafen mit Abfahrt um 5.22 Uhr bietet.

Auch wer etwas später, nämlich zur Hauptverkehrszeit, unterwegs ist, profitiert von Verbesserungen: Die Zusatzbusse, welche bisher von Montag bis Freitag zwischen 6.30 und 7.45 Uhr bis Frankental eingesetzt wurden, fahren neu weiter bis zum Bahnhof Altstetten Nord. Obendrein gibt es zwei zusätzliche Verdichtungskurse, nämlich um 8.00 und 8.15 Uhr ab Sennenbühl. Abends zur Hauptverkehrszeit starten die Verdichtungskurse neu ebenfalls ab Bahnhof Altstetten Nord.

Betroffene Linien

304
 

Betroffene Haltestellen

Unterengstringen, Aegelsee
Weiningen ZH, Ausserdorf
Fahrweid, Brunaustrasse
Dietikon, Bahnhof
Geroldswil, Dorfstrasse
Oberengstringen, Eggbühl
Fahrweid, Au
Zürich, Frankental
Geroldswil, Grindlen
Zürich, Hohenklingensteig
Unterengstringen, Langacher
Oberengstringen, Lanzrain
Fahrweid, Limmatbrücke
Weiningen ZH, Lindenplatz
Oberengstringen, Paradies
Weiningen ZH, Schulhaus
Zürich, Tüffenwies
Unterengstringen, Sennenbüel N
Geroldswil, Welbrig
Zürich, Winzerhalde
Geroldswil, Zentrum
Oberengstringen, Zentrum
Weiningen ZH, Aegelsee
Zürich, Bahnhof Altstetten N
Zürich, Winzerstrasse Süd
Unterengstringen, Sennenbüel
Dietikon, Heimstrasse

Frühmorgens auf die S-Bahn in Schlieren

Unter der Woche, also von Montag bis Freitag, startet zusätzlich ein Bus frühmorgens ab Altstetten Nord mit Ankunft um 5.45 Uhr in Schlieren, wo Anschluss an die S-Bahnen besteht Bitte beachten Sie den Aushangfahrplan.

Betroffene Linien

308
 

Betroffene Haltestellen

Schlieren, Brunngasse
Unterengstringen, Eckstein
Oberengstringen, Eggbühl
Urdorf, Feldegg
Schlieren, Feldstrasse
Zürich, Frankental
Schlieren, Heimeliweg
Zürich, Hohenklingensteig
Unterengstringen, Langacher
Oberengstringen, Lanzrain
Schlieren, Nassacker
Urdorf, Neumatt
Urdorf, Niederurdorf
Oberengstringen, Paradies
Schlieren, Zentrum/Bahnhof
Urdorf, Schlierenstrasse
Schlieren, Spital Limmattal
Urdorf, Spitzacker
Schlieren, Talacker-Windegg
Zürich, Tüffenwies
Urdorf, Uitikonerstrasse
Unterengstringen, Sennenbüel N
Urdorf Weihermatt, Bahnhof
Zürich, Winzerhalde
Oberengstringen, Zentrum
Zürich, Bahnhof Altstetten N
Zürich, Winzerstrasse Süd
Schlieren, Bahnhof
Unterengstringen, Langwisen
Unterengstringen, Sennenbüel

Zusätzliche Fahrten am Morgen und am Nachmittag

Unter der Woche fährt auf der Linie 314 frühmorgens um 5.38 Uhr zusätzlich ein Bus in Richtung Birmensdorf. In die Gegenrichtung gibt’s am Nachmittag um 15.32 Uhr eine zusätzliche Fahrt.

Betroffene Linien

314
 

Betroffene Haltestellen

Birmensdorf ZH, Bahnhof
Dietikon, Birmensdorferstrasse
Dietikon, Bahnhof
Urdorf, Herweg
Urdorf, Neumatt
Urdorf, Niederurdorf
Dietikon, Schäflibach
Dietikon, Sommerau
Urdorf, Spitzacker
Urdorf, Oberurdorf
Urdorf, Sonne
Urdorf, Heinrich-Stutz-Strasse
Birmensdorf ZH, Ristet

Verkürzte Verdichtungskurse mit Anschluss an die Linie 910

Ab Fahrplanwechsel fährt der Bus auf der Linie 910 über den Pfannenstiel hinaus ins Glattal. Die neue Route bedient folgende Haltestellen: «Zollikerberg, Station» (nur Richtung Tiefenbrunnen) –«Zollikerberg, Station/Quartiertreff» – «Zollikerberg, Sennhof» – «Binz bei Maur, Gassacher» –«Ebmatingen, Leeacherstrasse» – «Ebmatingen, Dorf» – «Ebmatingen, Looren». Bei der Haltestelle «Binz bei Maur, Gassacher» handelt es sich um die ehemalige Haltestelle «Binz bei Maur, Post», die umbenannt wurde.

Die Verdichtungskurse auf der Linie 701 zu den Hauptverkehrszeiten sind aufgrund der Verlängerung der Linie 910 nur noch auf der Strecke zwischen Klusplatz und «Binz bei Maur» unterwegs. Das bedeutet, dass jeder zweite Bus morgens über die Haltestellen «Binz bei Maur» – «Bautacher» –«Gassacher» – «Fridlimatt» wendet und abends in der umgekehrten Reihenfolge.

Dafür bestehen Anschlussmöglichkeiten von den eingekürzten Kursen an die verlängerte Linie 910, und zwar morgens zur Hauptverkehrszeit von der Linie 910 aus Ebmatingen auf die Linie 701 Richtung Klusplatz und abends vom Klusplatz auf die Linie 910 Richtung Ebmatingen. Die Abfahrtszeiten werden entsprechend angepasst. Somit bestehen weiterhin acht Verbindungen pro Stunde in Richtung Ebmatingen.

Betroffene Linien

701
 

Betroffene Haltestellen

Binz bei Maur, Post
Zürich, Carl-Spitteler-Strasse
Maur, Dorf
Ebmatingen
Zürich, Friedhof Witikon
Maur, Kirche
Zürich, Klusplatz
Ebmatingen, Leeacherstrasse
Ebmatingen, Looren
Zürich, Loorenstrasse
Pfaffhausen, Müseren
Maur, Platten
Maur, See
Zürich, Glockenacker
Binz bei Maur, Fridlimatt

Auch spät noch unterwegs

Unter der Woche fährt der Bus abends zusätzlich um 20.31 und 21.01 Uhr ab Bahnhof Stettbach nach «Maur, See» und von dort um 20.55 und 21.25 wieder in die Gegenrichtung zurück. Am Freitag- und Samstagabend gibt’s nach dem Ausgang zudem eine späte Verbindung um 00:31 Uhr ab Bahnhof Stettbach in Richtung «Fällanden, Neuhus».

Damit unsere Fahrgäste zu den Stosszeiten mehr Platz haben, werden unter der Woche neu Gelenkbusse eingesetzt.

Zur Stabilisierung des Fahrplans ändern sich auf den Linien 743, 744 und 751 die Abfahrtszeiten. Bitte konsultieren Sie den Aushang- oder Online-Fahrplan.

Betroffene Linien

743
 

Betroffene Haltestellen

Dübendorf, Alterszentrum
Fällanden, Bruggacher
Maur, Dorf
Fällanden, Gemeindehaus
Dübendorf, Hoffnung
Dübendorf, Högler
Maur, Kirche
Dübendorf, Kirche Wil
Fällanden, Neuhus
Maur, See
Dübendorf, Breitibach
Zürich, Bahnhof Stettbach
Dübendorf, Wasserfurren
Fällanden, Zil
Fällanden, Jugendherberge
Maur, Aschbach
Fällanden, Wigarten
Dübendorf, Sonnental

Neue Abfahrtszeiten

Zur Stabilisierung des Fahrplans ändern sich auf den Linien 743, 744 und 751 die Abfahrtszeiten. Bitte konsultieren Sie den Aushang- oder Online-Fahrplan.

Die Linie 744 fährt am Bahnhof Stettbach neu ab Kante D.

Betroffene Linien

744
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Zoo/Forrenweid
Dübendorf, Alterszentrum
Fällanden, Bruggacher
Maur, Dorf
Zürich, Dreiwiesen
Ebmatingen
Fällanden, Eggler
Fällanden, Gemeindehaus
Gockhausen, Dorf
Dübendorf, Hoffnung
Dübendorf, Högler
Maur, Kirche
Zürich, Kirche Fluntern
Dübendorf, Kirche Wil
Dübendorf, Kämmaten
Ebmatingen, Leeacherstrasse
Ebmatingen, Looren
Fällanden, Neuhus
Scheuren, Station
Fällanden, Schützenhaus
Maur, See
Dübendorf, Breitibach
Zürich, Bahnhof Stettbach
Zürich, Tobelhof
Dübendorf, Wasserfurren
Fällanden, Zil
Fällanden, Jugendherberge
Maur, Aschbach
Fällanden, Wigarten
Zürich, Bircher-Benner
Gockhausen, Ursprungstrasse
Dübendorf, Sonnental
Aesch bei Maur, Zollingerheim
Aesch bei Maur, Im Brünneli
Benglen, Langwis
Binz bei Maur, Bautacher

Frühmorgens zur Arbeit

Von Montag bis Freitag fährt neu bereits um 5.34 Uhr ein Bus ab «Fällanden, Wigarten» Richtung Bahnhof Stettbach. So kommen unsere Fahrgäste früher an ihren Arbeitsplatz in der Stadt.

Betroffene Linien

745
 

Betroffene Haltestellen

Dübendorf, Alterszentrum
Fällanden, Bruggacher
Fällanden, Gemeindehaus
Dübendorf, Hoffnung
Dübendorf, Högler
Dübendorf, Kirche Wil
Dübendorf, Breitibach
Zürich, Bahnhof Stettbach
Dübendorf, Wasserfurren
Fällanden, Zil
Fällanden, Wigarten
Dübendorf, Sonnental

Frühmorgens zur Arbeit

Von Montag bis Freitag fährt neu bereits um 5.30 Uhr ein Bus ab Bahnhof Stettbach Richtung Kirche Fluntern. In der Gegenrichtung startet der Bus um 5.46 Uhr. So kommen unsere Fahrgäste früher an ihren Arbeitsplatz in der Stadt.

Zur Stabilisierung des Fahrplans ändern sich auf den Linien 743, 744 und 751 die Abfahrtszeiten. Bitte konsultieren Sie den Aushang- oder Online-Fahrplan.

Betroffene Linien

751
 

Betroffene Haltestellen

Zürich, Zoo/Forrenweid
Zürich, Dreiwiesen
Gockhausen, Dorf
Dübendorf, Hoffnung
Zürich, Kirche Fluntern
Dübendorf, Kämmaten
Zürich, Bahnhof Stettbach
Zürich, Tobelhof
Zürich, Bircher-Benner
Gockhausen, Ursprungstrasse
Dübendorf, Sonnental

Strecke sonntags neu durch die Linien 916 und 919 bedient.

Am Samstag gibt es morgens neu eine Verbindung um 5.45 Uhr ab «Itschnach Fallacher» Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen, mit Anschluss an die S16 Richtung Flughafen.

Die Buslinie 912 wird am Sonntag neu durch die Linien 916 beziehungsweise 919 ersetzt. Insgesamt werden durch die neuen Verbindungen mehr Haltestellen in Küsnacht auch am Sonntag erschlossen.

Betroffene Linien

912
 

Betroffene Haltestellen

Zollikon, Bahnübergang
Zürich, Bellevue
Zollikon, Beugi
Küsnacht ZH, Boglerenstrasse
Küsnacht ZH, Bühlstrasse
Zollikon, Dufourplatz
Zürich, Elektrowatt
Zollikon, Felbenstrasse
Zürich, Feldeggstrasse
Zürich, Fröhlichstrasse
Küsnacht ZH, Goldbacherstrasse
Zollikon, Goldhaldenplatz
Zürich, Höschgasse
Itschnach, Dorf
Itschnach, Fallacher
Zürich, Kreuzstrasse
Zürich, Opernhaus
Itschnach, Rebweg
Küsnacht ZH, Schiedhaldensteig
Küsnacht ZH, Schiedhaldenstr.
Küsnacht ZH, Schübel
Itschnach, Tägermoos
Zürich, Wildbachstrasse
Zürich, Bahnhof Tiefenbrunnen
Zürich, Chinagarten

Mehr Platz im Bus

Unter der Woche um 18.45 und 19.15 Uhr ab «Küsnacht, Allmend» fahren die Busse neu bis Bellevue. Von Montag bis Freitag werden ausserdem Gelenkbusse eingesetzt. Die gesamte Strecke wird neu auch am Sonntag bedient.

Betroffene Linien

916
 

Betroffene Haltestellen

Küsnacht ZH, Allmend
Zollikon, Bahnübergang
Zürich, Bellevue
Küsnacht ZH, Bergstrasse
Zollikon, Beugi
Küsnacht ZH, Boglerenstrasse
Küsnacht ZH, Bühlstrasse
Zollikon, Dufourplatz
Zürich, Elektrowatt
Zollikon, Felbenstrasse
Zürich, Feldeggstrasse
Zürich, Fröhlichstrasse
Küsnacht ZH, Goldbacherstrasse
Zollikon, Goldhaldenplatz
Küsnacht ZH, Hesligenstrasse
Küsnacht ZH, Himmelistrasse
Zürich, Höschgasse
Zürich, Kreuzstrasse
Küsnacht ZH, Obere Heslibachst
Küsnacht ZH, Oberwacht
Zürich, Opernhaus
Küsnacht ZH, Ränkestrasse
Küsnacht ZH, Schiedhaldenstr.
Zürich, Wildbachstrasse
Zürich, Bahnhof Tiefenbrunnen
Zürich, Chinagarten

Neue Linie 910

Die Linie 917 wird eingestellt, da ihre Strecke von Montag bis Freitag ganztags bis 20 Uhr durch die verlängerte Linie 910 abgedeckt ist. Ab Fahrplanwechsel fährt der Bus auf der Linie 910 über den Pfannenstiel hinaus ins Glattal. Die neue Route bedient folgende Haltestellen: «Zollikerberg, Station» (nur Richtung Tiefenbrunnen) – «Zollikerberg, Station/Quartiertreff» – «Zollikerberg, Sennhof» – «Binz bei Maur, Gassacher» – «Ebmatingen, Leeacherstrasse» – «Ebmatingen, Dorf» –«Ebmatingen, Looren». Somit haben Sie zur Hauptverkehrszeit viertelstündlich und in der übrigen Zeit halbstündlich eine Busverbindung.

• Die Haltestelle «Zollikerberg, Station» der Linie 917 wird umbenannt in «Zollikerberg, Station/Quartiertreff». Sie erhält eine zusätzliche Haltekante in der Gegenrichtung.
• Die Haltestelle «Zollikerberg, Sennhof» wird in die Binzstrasse verschoben.
• Die ehemalige Haltestelle »Binz bei Maur, Post» heisst neu «Binz bei Maur, Gassacher» und wird von der Linie 701 bedient. Für die Linie 910 wird eine gleichnamige Haltestelle an der Zollikonstrasse eingerichtet.
• Die Haltestellen «Zollikerberg, Resirain» und «Zollikerberg, Oberhueb» der bisherigen Linie 917 werden aufgehoben.
• Es bestehen Anschlüsse an die Forchbahn und am Bahnhof Tiefenbrunnen an die S-Bahn.
• Es bestehen Anschlüsse an die Linie 701.

Betroffene Linien

917
 

Betroffene Haltestellen

Zollikerberg, Oberhueb
Zollikerberg, Sennhof
Zollikerberg, Station
Zollikerberg, Resirain

Viertelstündlich ein Bus zur Hauptverkehrszeit

Neu fahren die Busse von Montag bis Freitag zwischen 6.15 Uhr bis 7.45 Uhr ab Itschnach, Fallacher Richtung Bahnhof Küsnacht. Sie haben damit während der Hauptverkehrszeit morgens zusätzlich Verbindungen mit Anschluss an die S16 in Richtung Zürich Flughafen. Obendrein werden damit auch die Linien 912 und 919 entlastet, will heissen, es gibt mehr Platz für die Fahrgäste in allen Fahrzeugen.

In der Gegenrichtung finden die Entlastungsfahrten zwischen 16.16 bis 18.46 Uhr ab Bahnhof Küsnacht statt, mit Anschluss an die S6 aus Baden. Der Bus fährt abends bis 22.17 Uhr ab Bahnhof Küsnacht und am Samstag bis 20.17 Uhr.

Auch sonntags ist die Linie 919 im Einsatz, und zwar zwischen «Itschnach, Fallacher» und Bahnhof Küsnacht. An der Haltestelle «Küsnacht, Schiedhaldenstrasse» besteht Anschluss an die Linie 916, welche die Strecke zwischen Bellevue und «Küsnacht, Allmend» bedient.

Betroffene Linien

919
 

Betroffene Haltestellen

Zumikon, Dorfzentrum
Zumikon, Gössikon
Itschnach, Dorf
Itschnach, Fallacher
Küsnacht ZH, Bahnhof
Küsnacht ZH, Oberwacht
Itschnach, Rebweg
Küsnacht ZH, Schiedhaldensteig
Küsnacht ZH, Schiedhaldenstr.
Küsnacht ZH, Schübel
Itschnach, Tägermoos
Zumikon, Waltikon
Küsnacht ZH, Zentrum
Zurück